1. Route 39 Biker Days am 13. & 14.07.2019

Im Juli erwartete alle Biker ein ganz besonderes Ereignis in Ellhofen bei Heilbronn: Auf der MORITZ Event-Area stiegen die ersten Route 39 Biker-Days, präsentiert von Harley Davidson Stuttgart und powered by KTM Mayer.

Grand Opening am Samstag um 14 Uhr

Am 13. Juli ging es um 14:00 Uhr los. Ein Programmpunkt über die vollen zwei Tage waren die großen Motorcycle-Shows. Hier stellten u.a. Harley Davidson Stuttgart und KTM Mayer einige Ihrer coolsten und wertigsten Bikes aus. Außerdem war eine große Auswahl an Bekleidung und Accessoires zu sehen, zu fühlen und zu kaufen. Harley Davidson Stuttgart bot zusätzlich noch ein besonderes Schmankerl an – Sie hatten exklusiv einen Querschnitt durch das aktuelle Modellprogramm auf dem Harley Show-Truck dabei. Diese Harleys konnte man bei einer Probefahrt hautnah erleben. Der Schmuckrittershop war mit einem vielfältigem Sortiment aus Silber, Edelstahl sowie Leder auf den Biker Days vertreten und die Jungs von American Rider hatten eines ihrer beliebten US-Cars mit dabei. Außerdem heizten sexy Gogo-Girls den Bikern so richtig ein.

Große Biker-Party am Samstag ab 19 Uhr

Ab 19 Uhr stieg dann die große Biker-Party mit der Kultband Friendly Elf. Die Band mit elf Bandmitgliedern ließ es so richtig krachen. Sie verkörperten das Feeling der Biker-Szene wie kaum eine andere Band. Für die richtigen Rockbeats sorgte außerdem DJ Jones.

Sonntag startete mit Biker-Gottesdienst

Am Sonntag den 14. Juli startete das Programm schon um 10:30 Uhr mit einem Biker-Gottesdienst, ab 14 Uhr wurde dann beste Live-Musik mit der Heilbronner Party- und Rockband Perfect Heat geboten. An den Turntables gab DJ Steve XL sein Repertoire zum Besten. Auch am Sonntag wurde das Ausstellungs- und Showprogramm sowie die GoGo Girls wie schon am Samstag geboten. Die Biker-Days endeten um 18 Uhr.

Original American BBQ

Für das leibliche Wohl sorgte an beiden Tagen die Crew von Heaven and Hell BBQ and Catering. Neben Ihrem American Smoker, aus dem es Steaks, Burger und Spare-Ribs gab, hatten sie noch weitere leckere Sachen im Angebot, so dass für jeden etwas war. Zudem gab es heimisches Bier von der Brauerei Palmbräu, Wein und Sekt von der Weinkellerei Wangler sowiealkoholfreie Getränke.

Bildergalerie hier ansehen